Tischkreissägen Test

Für große Werkstücke eignen sich besonders Tischkreissägen, die es auch für den Heimwerkergebrauch gibt. Sie eignen sich hervorragend für diejenigen, die sich auch an besondere Projekte heranwagen. Die unterschiedlichen Tischkreissägen lassen sich meist intuitiv bedienen, wodurch sich das Arbeiten recht einfach gestaltet. Im Test wurden drei Tischkreissägen genauer angeschaut und begutachtet, was die Geräte zu bieten haben. Zu den Geräten, die unter die Lupe genommen wurden, gehört die Bosch PTS 10 Tischkreissäge „Expert“ mit einer Leistung von 1.400 Watt, die Atika 302601 Tischkreissäge T 250 N und zum guten Schuss die Tischkreissäge M 12853 von Mannesmann mit Gestell und einer Leistung von 1500 Watt.

Bosch PTS 10 Tischkreissäge „Expert“- Test
184 Bewertungen
Bosch PTS 10 Tischkreissäge „Expert“- Test
  • Tischkreissäge PTS 10 - für kraftvolle und exakte Schnitte
  • Geeignet für Parkettböden, große Bretter oder Holzlatten für die Dachkonstruktion und den Innenausbau
  • Sägen großer Werkstücke durch seitliche und hintere Tischverlängerungen mit zusätzlichem selbstjustierendem Parallelanschlag

Die elektrische Tischkreissäge bietet durch ihren leistungsstarken Motor einen perfekten Zuschnitt von Werkstücken wie Brettern und Platten. Interessant ist auch, dass horizontale Gehrungsschnitte von +/-60° durchgeführt werden können. Der Winkelanschlag lässt sich präzise einstellen. Durch das schwenkbare Sägeblatt sind vertikale Gehrungen von bis zu 45° möglich. Durch den integrierten Schiebeschlitten lässt sich die Maschine stabil und sicher führen, wodurch ein präziser Schnitt entsteht. Um exakte Längsschnitte durchführen zu können, verfügt die Tischkreissäge über einen selbstjustierenden Parallelanschlag. Besonders vorteilhaft zeigte sich im Test die große Arbeitsauflage, die zusätzlich eine seitliche und hintere Tischverlängerung bietet. Durch das funktionale Design und die robuste Verarbeitung macht es Freude mit der Tischkreissäge zu arbeiten.

Atika 302601 Tischkreissäge T 250 N - Test
28 Bewertungen
Atika 302601 Tischkreissäge T 250 N - Test
  • Wechselstrommotor: 230 V ~ 50 Hz
  • Aufnahmeleistung: 1800 W
  • Hartmetallsägeblatt: Ø 250 mm (24 Zähne)

Im Test punktet die Atika 302601 Tischkreissäge T 250 N mit einer kompakten Bauweise und einer leichten Transportierbarkeit. Der kraftvolle Motor bietet eine Leistung von 1800 Watt. Der Sägetisch ist aus eloxierten Alu-Profilen. Der Längsanschlag ist schnell arretierbar. Mit der dazugehörigen Lupe kann die Profilleiste genau auf der Millimeterskala geführt werden. Ein besonderes Highlight ist die Höhenverstellung. Sie erfolgt über ein Handrad und kann bis auf 73 mm angehoben werden. Die Schrägverstellung erfolgt stufenlos bis zu einem Winkel von 45°.  Geboten werden zwei Anschlüsse für die Absaugung von Sägespänen. Der eine befindet sich direkt am Sägeblattschutz und der andere am Gehäuse. Serienmäßig ausgestattet ist die Tischkreissäge mit Tischverbreiterung und –Verlängerung. Durch den geräuscharmen Riemenantrieb arbeitet sie recht leise. Im Lieferumfang befindet sich ein Hartmetallsägeblatt.

Angebot
Mannesmann Tischkreissäge M 12853 - Test
44 Bewertungen
Mannesmann Tischkreissäge M 12853 - Test
  • Tischkreissäge 1.500 Watt mit stabilem Metalluntergestell
  • Stufenlose Höhen- und Schrägverstellung
  • Höhenverstellung 80 mm

Die Tischkreissäge M 12853 bietet genauso wie die anderen Tischkreissägen ein stabiles Untergestell sowie eine stufenlose Höhen- und Schrägverstellung. Die Säge ist mit einem leistungsstarken Motor mit 1500 Watt ausgestattet und bietet 4500 U/m. Die Höhenverstellung kann bis zu 80 mm vorgenommen werden, wobei der Schwenkbereich bei 45° liegt. Der massive Tisch hat eine Größe von 73 x 64 cm. Die Tischkreissäge bietet einen ruhigen, vibrationsfreien Lauf, wodurch das Sägen einfach von der Hand geht. Das Sägeblatt ist durch eine Sägeblattabdeckung geschützt. Zusätzlich wird ein Schiebebock geboten. Schön ist auch, dass das Gerät einen Anschluss für die Staubabsaugung bietet.

Erfahrungen aus dem Tischkreissägen Test

Alle drei getesteten Tischkreissägen zeigen im Test, dass sie saubere und ordentliche Schnitte, ganz nach Belieben, durchführen können und sich somit perfekt für den Hausgebrauch eignen. Daher können alle drei Tischkreissägen guten Gewissens empfohlen werden.

Leave a Reply