Tennisschläger Test

Die Anschaffung eines optimalen Tennisschlägers gestaltet sich nicht nur schwierig, sondern auch sehr individuell, da dieser den Spielgewohnheiten, der Technik, der Kraft, dem Beschleunigungsvermögen und der Treffergenauigkeit entsprechen sollte. Bei einer schnellen, langen Schwungtechnik und einer guten Treffergenauigkeit kann beispielsweise ein Tennisschläger mit kleiner Schlagfläche und schmaler Rahmenbreite genutzt werden. Ausschlaggebend für den richtigen Tennisschläger sind ansonsten das Gewicht und die Balance. Unterteilt werden Schläger in grifflastig, kopflastig oder ausgewogen, was sich deutlich auf die Spielbarkeit auswirkt. Im Tennisschläger Test wurden 3 Tennisschläger begutachtet. Ein großes Augenmerk wurde dabei auf die Qualität der verwendeten Materialien und die Spielbarkeit gelegt.

Tennisschläger Test 2016

Wilson Erwachsene Schläger Federer Team Racket - Test
17 Bewertungen
Wilson Erwachsene Schläger Federer Team Racket - Test

Der Grand Slam Champion Roger Federer inspirierte das Unternehmen, den Wilson Team Racket, Weiß/Rot, 3, WRT3288003 zu entwickeln. Der Schläger überzeugt mit einer guten Spielbarkeit und ist ein perfekter Übergangstennisschläger für jeden Spieler, egal auf welchem Level er spielt. Geboten wird ein unglaublich leichtes Spielgefühl. Zusätzliche Stabilität erhält der Schläger durch die verwendete Stable Shaft Technologie. Für den Team Racket wurde Graphit als Material verwendet. Die Größe des Kopfs beträgt 105“/677 cm². Mit einem Gewicht mit Saiten von 290 g, liegt er gut in der Hand und lässt sich perfekt führen. Mit einer Größe von 68,6 cm ist er ein idealer Schläger für Erwachsene.

Sale
HEAD Tennisschläger Titanium Ti S6 - Test
42 Bewertungen
HEAD Tennisschläger Titanium Ti S6 - Test

Der HEAD Tennisschläger Titanium Ti S6 überzeugt mit unterschiedlichen Größen, die es zu haben gibt. Der Tennisschläger ist in die Kategorie explosives Racket einzuordnen und verfügt über ein extrem leichtes Gewicht. Der Schläger bietet einen Oversize Schlagkopf. Das verwendete Material besteht aus hochwertigem, stabilem Titanumgewebe, die mit leichten Graphitfasern verbunden wurden. Für Spieler, die über einen kurzen Schwungstil, mit geringem Kraftaufwand und viel Power verfügen, ist der Titanium Ti S6 der optimale Schläger. Besaitet ist er mit Head Synthetik Gut. Die Spielbarkeit bietet besten Komfort, ein leichtes Handling und optimale Schonung der Armmuskulatur. Mit einer Gesamtlänge von 70,3 cm eignet er sich für Erwachsene Tennisspieler.

Babolat Tennisschläger Aeropro Drive GT - Test
6 Bewertungen
Babolat Tennisschläger Aeropro Drive GT - Test

Der Babolat Tennisschläger Aeropro Drive GT (unbesaitet) ist der ideale Schläger für schnelle Schlagbewegungen und ein schnelle Spiel. Der Tennisprofi Rafael Nadal bevorzugt diesen Schläger, da er seiner Spieltechnik mit extrem kraftvollen Schlägen am besten entgegenkommt. Daher eignet der Tennisschläger sich für Spieler, die einen harten Top Spin bevorzugen. Ein gutes Schlaggefühl ergibt sich durch die AeroPro Drive mit Cortex System. Der gesamte Schläger besteht aus Carbongeflecht mit Wolframfasern. Durch diesen Materialmix wird eine Materialverwindung beim Ballkontakt verhindert. Die Schlagpräzision wird optimiert und führt zu einer Schlagkraftsteigerung durch die Rückgewinnung der Energie. Eine optimale Kontrolle entsteht durch die Verbindung zwischen Rahmen und Bespannung.

Fazit des Tennisschläger Test

Der Wilson Erwachsene Schläger Federer Team Racket, Weiß/Rot, 3, WRT3288003, HEAD Tennisschläger Titanium Ti S6 und der Babolat Tennisschläger Aeropro Drive GT (unbesaitet) bieten eine perfekte Spielbarkeit sowie ein angenehmes Handling. Die verwendeten Materialen sorgen dafür, dass die Tennisschläger nur ein leichtes Gewicht vorweisen, sondern auch gut in der Hand liegen. Wird durch den Spieler eine härtere Spielart bevorzugt, sollte der Babolat Tennisschläger Aeropro Drive GT genutzt werden.

Leave a Reply