Künstlicher Weihnachtsbaum Test

Weihnachten ist eine Zeit der Besinnung und des Friedens. Dazu gehört natürlich auch der Weihnachtsbaum. Die Menschen lieben dabei den Geruch der Tannenzweige ebenso wie das Leuchten der Lichterketten und die glänzenden Weihnachtsbaumkugeln. Es gibt hier aber nicht nur die positive Seite, sondern auch einige negative Aspekte. Angefangen beim Stress des Kaufes, den Tannennadeln auf dem Boden und natürlich die immer wiederkehrenden Anschaffungskosten. Die Alternative zum echten Weihnachtsbaum stellt hierbei der künstliche Weihnachtsbaum dar. Im künstlichen Weihnachtsbaum Test wollen wir das Für und Wider hinterfragen.

Künstlicher Weihnachtsbaum Test 2016

Sale
DecoKing 52518 180 cm Künstlicher Weihnachtsbaum Tannenbaum Christbaum grün Tanne Lena Weihnachtsdeko
260 Bewertungen
DecoKing 52518 180 cm Künstlicher Weihnachtsbaum Tannenbaum Christbaum grün Tanne Lena Weihnachtsdeko
  • Wir bieten Ihnen die schönen Tannenbäume an, die problemlos sind - keine langen Recherchen nach dem entsprechenden Baum und keine runterfallenden Blätter mehr.
  • Der Tannenbaum sieht immer frisch und schön aus. Dank dem Plastikständer wird Ihr Fußboden nicht erkratzt werden!
  • Jeder Baum stützt sich auf einer starren Stahlrohr mit einem stabilen Abschluss, so sind Sie sicher, dass der Baum immer aufrecht steht und sich jederzeit wirklich schön präsentiert.
FAIRYTREES Weihnachtsbaum künstlich KIEFER, Natur-Weiss beschneit, Material PVC, echte Tannenzapfen, inkl. Metallständer, 180cm
219 Bewertungen
FAIRYTREES Weihnachtsbaum künstlich KIEFER, Natur-Weiss beschneit, Material PVC, echte Tannenzapfen, inkl. Metallständer, 180cm
  • Detailgetreue Nachbildung inkl. echter Kiefernzapfen - spezieller Microperlenschaum mit Glitzer - extralange, extrem dichte Nadeln perfekt zum Schmücken - für Innen & für Außenbereich geeignet
  • MADE IN EU - Zweige sorgfältig von Hand eingearbeitet - Inspiriert von echten Kiefer Nadelbäumen - Spitzen sind leicht weiß getönt, dadurch wirkt der Baum als würde auf Ihm Schnee liegen
  • Durch eingearbeitetes Glitzer entsteht bei entsprechender Beleuchtung (Lichterkette) ein märchenhaft schöner Glimmer - lange Haltbarkeit auch nach vielen Jahren - keine Weichmacher, schwer entflammbar
Sale
PREMIUM Spritzguss Weihnachtsbaum 'Nordmanntanne' 180 cm Kunsttanne Spritzgusstanne künstlicher Weihnachtsbaum Alnwick Hallerts Plastip
58 Bewertungen
PREMIUM Spritzguss Weihnachtsbaum "Nordmanntanne" 180 cm Kunsttanne Spritzgusstanne künstlicher Weihnachtsbaum Alnwick Hallerts Plastip
  • PREMIUM Spritzguss Weihnachtsbaum "Nordmanntanne" 180 cm Kunsttanne Edeltanne
  • - Größe des Baumes (vom Boden bis Spitze gemessen): 180 cm
  • - Material: PE (100%Plastiknadeln) in dunkelgrün

Die Vor- und Nachteile eines künstlichen Weihnachtsbaums

Ein künstlicher Weihnachtsbaum wird in der Form eines echten Baumes gegossen, wobei der Stamm zumeist aus Metall besteht. Für die Zweige und Äste wird PE (Polyethylen) verwendet. Das Material ist beständig und auch leicht biegsam. Ein künstlicher Weihnachtsbaum besteht meist aus 2 oder 3 Teilen, die schnell aufgebaut sind. Einige der künstlichen Weihnachtsbäume sind TÜV zertifiziert. Gerade wenn Kinder oder Haustiere zum Haushalt gehören, sollte man auf das Siegel achten, denn schnell werden Schadstoffe ausgeschieden.

Die Vorteile

  • einmalige und niedrige Anschaffungskosten
  • sauber – kein Harz und keine Nadeln
  • Sicher – feuerfest
  • wiederverwendbar
  • keine kahlen Stellen
  • ideal für Allergiker

Die Nachteile

  • kein Tannengeruch
  • muss weggepackt werden
  • oftmals unechtes Aussehen
  • Die Typen der künstlichen Weihnachtsbäume

Beim künstlichen Weihnachtsbaum Test haben wir uns die unterschiedlichen Typen etwas genauer angeschaut:

Baum im Folienschnitt – Die Bäume und Zweige werden massenhaft aus Polyvinylchlorid hergestellt. Das PVC ist feuerfest, kann aber Schadstoffe enthalten. Der Baum wirkt unecht, ist aber sehr günstig.

Baum im Spritzguss – Bei der Technik werden die Nadeln und Zweige per Hand bearbeitet. Es entsteht dabei ein realistischer Nadelbaum. Die Nadeln verlaufen meist spitz und werden ungleichmäßig lang gefächert. Solch ein Baum ist feuerfest und auch für echte Kerzen geeignet. Die Spritzguss-Weihnachtsbäume sind sehr teuer und die Investition rechnet sich erst nach einigen Jahren.

Die Kaufkriterien

  • Größe: Unter Größe versteht man die Höhe des künstlichen Weihnachtsbaums. Beim Kauf ist natürlich nicht nur die Höhe, sondern auch der Durchmesser entscheidend. Hier wird die weiteste Stelle der Äste gemessen.
  • Äste: Durch die Anzahl der Spitzen bekommt man Informationen, wie dicht die Äste sind. Je nach Hersteller sind diese verschieden und können sich bis von 300 bis zu einigen 1000 bewegen. Biegsame Äste sind sehr praktisch, denn sie lassen sich gut anpassen.
  • Farbe: Sehr beliebt sind die Farben grün, graugrün und dunkelgrün. Diese erinnern sehr gut an einen echten Weihnachtsbaum. Es gibt aber immer wieder auch Modefarben wie weiß, rot, gold oder gar schwarz. Bei einigen sind auch Glitzer und Schnee vorhanden, was sich gerade für einen Baum auf der Terrasse sehr gut macht.
  • Zubehör: Der künstliche Weihnachtsbaum wird mit und ohne Beleuchtung angeboten. Zur Lieferung gehört meist der passende Ständer. Verfügt der künstliche Weihnachtsbaum über eine LED-Beleuchtung, dann strahlt er nicht nur besonders lange, sondern schont auch die Umwelt.

Für, welchen künstlichen Weihnachtsbaum entscheiden?

Der künstliche Weihnachtsbaum Test hat sich umgeschaut, welcher Weihnachtsbaum der schönste ist. Natürlich ist diese Aussage subjektiv. Als Testsieger wurde die Hallerts Nordmanntanne gekürt. Dieser Baum hat eine Höhe von 180 cm und verfügt über 1.153 Spitzen. Die Nadeln sind im Spritzguss-Verfahren hergestellt. Der Baum ist zertifiziert und schadstofffrei. Die Nadeln und Äste wirken sehr dicht. Die stufige Form dieses künstlichen Weihnachtsbaumes ist sehr naturnah. Der Preis-Leistungs-Sieger bei den künstlichen Weihnachtsbäumen ist der K2M Christbaum mit Lampen. Dieser Baum hat eine Höhe von 150 cm und verfügt über 520 Spitzen bei einem Durchmesser von ca. 100 cm. Hergestellt wird dieser Baum im PVC Folienschnitt. Die Nadeln sind sehr dicht und der Baum ist bereits mit einer Beleuchtung ausgestattet.

Leave a Reply