Hanfprotein Test

Das Hanfprotein ist ein sehr wertvolles Protein. Der Mensch kann sich über einen Zeitraum von mehreren Monaten nur von diesem Protein ernähren, ohne irgendwelche Mangelerscheinungen vorzuweisen. Dieses begründet sich nicht nur auf dem Aminosäurenprofil, welches sich für den Menschen so optimal gestaltet, sondern auch am idealen Fettsäuremuster. Zudem sind ein hoher Anteil an Mineralstoffen und Vitaminen enthalten. Hanfprotein kann durch das knabbern von Hanfsamen zu sich genommen werden. Einfacher erfolgt die Proteinaufnahme aber über das Proteinpulver, welches in einen Shake gemixt wird. Am Markt sind von unterschiedlichen Herstellern Hanfprotein zu finden. Im Hanfprotein Test wurden drei davon genauer begutachtet und getestet.

Hanfprotein Test 2016

Piowald BIO Hanfprotein - Test
126 Bewertungen
Piowald BIO Hanfprotein - Test

Das Piowald BIO Hanfprotein verfügt über einen Proteingehalt von 50 % und ist rein pflanzlicher Natur. Daher ist es die ideale Proteinquelle für Vegetarier, Veganer und Rohköstler, die keine tierischen Produkte zu sich nehmen. Enthalten sind 18 Aminosäuren wie Valin, Tryptophan, Methionin, Alanin, Glycin, Serin, Glutamat und Glutamin. Das Hanfprotein von Piowald ist frei von Gluten und Cholesterin. Bio Hanfprotein 50 % wird aus Hanfsamen gewonnen. Es schmeckt leicht nussig und eignet sich hervorragend zur Anreicherung von Smoothies oder Shakes. Genutzt werden kann das Pulver auch in Müsli. Hanfprotein lässt sich auch perfekt mit Süßlupinenmehl, Reisprotein, Sonnenblumenprotein und Erbsenprotein kombinieren.

Erdschwalbe BIO Hanfprotein - Test

Das BIO Hanfprotein von Erdschwalbe ist ein 100%iges Hanf Proteinpulver, welches aus ökologisch angebautem Hanf hergestellt wird und über Rohkostqualität verfügt. Enthalten sind alle 21 Aminosäuren, die bekannt sind. Darunter befinden sich 8 essentielle Aminosäuren, die in leicht bioverfügbarer Form zur Verfügung stehen. Das Hanfprotein Pulver ist reich an essentiellen Fettsäuren und bieten ein ideales Verhältnis von 3: 1 (Omega 6 zu Omega 3). Eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralien wie Vitamin B und Eisen sind auch zu finden. Geboten wird ein breites Spektrum an Inhaltsstoffen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Jeder, der den Proteingehalt der Nahrung verbessern möchte, kann den Lebensmitteln Hanfprotein beimischen.

Hanfprotein Bio von Effective Nature - Test

Das Hanfprotein Bio von Effective Nature verfügt über einen Proteinanteil von 50 %. Das Protein ist ein glutenfreies, hochwertiges und leicht verdauliches Lebensmittel, welches den Körper mit Proteinen versorgt. Der nussige Geschmack lässt sich perfekt mit pflanzlichen Milch-Shakes oder fruchtigen Smoothies kombinieren. Sehr beliebt ist das Hanfprotein bei Sportlern und auch bei gesundheitsbewussten Menschen. Die Herstellung erfolgt schonend, sodass alle Inhaltstoffe erhalten bleiben. Das Hanfprotein ist eine ausgezeichnete Quelle für Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren sowie für Antioxidantien wie beispielsweise Tocotrieniole, Tocopheriole und Ballaststoffe. Um das Hanfprotein dem Körper zuzuführen, kann das Pulver einem Shake und Smoothie zugefügt werden.

Fazit aus dem Hanfprotein Test

Die drei getesteten Hanfprotein Pulver sind wahre Nährstoffbomben, die den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen und hochwertigem Eiweiß versorgen. Das Hanfprotein wird von Sportlern bevorzugt, da es den Muskelaufbau unterstützt und die Regenrationszeit verkürzt. Gesundheitsbewusst lebende Menschen nehmen Hanfprotein, um dem Körper alle wichtigen Nährstoffe bereitzustellen. Ein weiterer Effekt wird durch das enthaltene Globulin erzeugt, welches das drittwichtigste Protein im Körper ist. Das Protein bildet wichtige Antikörper, die dafür sorgen, dass das Immunsystem gestärkt wird.

Leave a Reply