Gemüseschneider Test

Wer sich gerne gesund ernähren möchte, der sollte möglichst 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag in seinen Speiseplan einbauen. Zur einfachen Zubereitung ist es hilfreich, wenn man einen Gemüseschneider nutzt. Ideal ist ein Gemüseschneider auch, wenn man große Mengen, zum Beispiel für eine Party vorbereiten möchte. Den Gemüseschneider gibt es sowohl in der manuellen als auch in der elektrischen Ausführung. Die Geräte im Gemüseschneider Test verfügen über verschiedene Einsätze, sodass nicht nur Scheiben, sondern auch Streifen und Würfel produziert werden können.

Die unterschiedlichen Typen von Gemüseschneidern

Egal ob man sich für einen manuellen oder einen elektrischen Gemüseschneider entscheidet, jedes Gerät hat seine Vor- und Nachteile.

Der manuelle Gemüseschneider ist in der Regel sehr kompakt und handlich. Die Geräte im Gemüseschneider Test waren entweder mit einer Kurbel ausgestattet oder hatten eine Klappe zum Zudrücken. Bei den manuellen Geräten hat man den Vorteil, dass man alle Arbeitsschritte gut überwachen kann und gegebenenfalls die Einsätze schnell tauschen kann. Der Nachteil ist der Kraftaufwand bei den härten Gemüsesorten wie etwa Karotten.

Bei einem elektrischen Gemüseschneider geht die Arbeit noch schneller von der Hand und man muss keiner Kraft aufwenden, egal wie hart das Gemüse ist. Für den normalen Einsatz in einem Familien-Haushalt sind diese Geräte aber sehr oft überdimensioniert und durch den größeren Aufwand beim Aufbau und der späteren Reinigung werden sie seltener genutzt und fristen ein Dasein im Schrank.

Gemüseschneider Test 2016 – TOP3

Wenco 515542 Multi-Schneider
31 Bewertungen
Wenco 515542 Multi-Schneider
  • 4-in-1 Funktionen
  • Inklusive Reibe-, Hobel- und 2 Schneide-Einsätzen
  • Metallteile aus rostfreiem Edelstahl

Wenco 515542 Multi-Schneider – Test

Eine optimale Lösung für das Kleinschneiden von Gemüse bietet der Wenco 525542 Multi-Schneider. Denn ausgestattet ist dieses Gerät, welches vier Funktionen in sich vereint, unter anderem mit Schneide- Hobel- und Reibe-Einsätzen. Integriert sind außerdem ein Restehalter, mit dem sich die Finger bestens schützen lassen sowie eine Aufbewahrungs- und Sammelbox.

Ein Gerät für jeden Bedarf

Das große Plus des Wenco 515542 Multi-Schneiders besteht darin, dass sich nahezu jedes Obst und Gemüse damit nahezu perfekt verarbeiten lässt. So lassen sich beispielsweise auch Kartoffeln und Äpfel problemlos mit diesem Gemüseschneider zerkleinern, ohne dass der Besitzer mit Krafteinsatz arbeiten muss.

Angebot
GOURMETmaxx 07293 Julienne- & Spiralschneider | Für Gemüse & Obst | Für Gemüse-Spaghetti & Rohkost-Salate | Edelstahlklinge | Weiß-Grün
500 Bewertungen
GOURMETmaxx 07293 Julienne- & Spiralschneider | Für Gemüse & Obst | Für Gemüse-Spaghetti & Rohkost-Salate | Edelstahlklinge | Weiß-Grün
  • Dieser Spiralschneider wird Ihre Familie überraschen! Perfekt für lange Gemüsesorten wie Zucchini und Karotten! Machen Sie Schluss mit kohlenhydratreicher Pasta und steigen Sie auf gesunde, bunte und leckere Gemüsespaghetti um! So bekommen Sie auch wählerische Familienmitglieder, Kinder und Großeltern zur gesunden Ernährung!
  • Heißhunger auf gesunde Gemüsespaghetti? Kein Problem mit unserem ORIGINAL Julienne und Spiralschneider! Wie im Fernsehen bereiten Sie einfach, schnell und sicher die leckersten Gerichte zu! Wahlweise in feinen Spiralen oder breiten Streifen. Die verstärkte Edelstahlklinge bekommt auch das härteste Gemüse klein!
  • Einfach zu benutzen & leicht zu reinigen! Passt perfekt in die Hand und wird mit Fingerschutz und Drehhilfe geliefert. Der Plastikkörper ist BPA frei und ergonomisch geformt. Nach dem Benutzen einfach unter fließendem Wasser die groben Reste entfernen und dann in die Spülmaschine - fertig!

Maxxcuisine 07293 Gemüseschneider – Test

Mit diesem Gemüseschneider kann der Besitzer seinem Rohkost-Salat einen komplett frischen Look verpassen. Denn sowohl Salatgurken als auch Rettich, Möhren und anderes Gemüse lässt sich mit diesem Gerät in appetitliche Streifen oder Locken schneiden. Um die Arbeit so angenehm wie möglich zu machen, besitzt dieser Gemüseschneider Klingen aus Edelstahl sowie einen Fingerschutz.

So einfach lässt sich das Gerät handhaben

Das Gemüse muss lediglich in die Schnitt-Öffnung eingeführt werden. Anschließend erhält der Besitzer durch einfaches Drehen Gemüsestreifen oder -locken. Reinigen lässt sich dieser Gemüseschneider übrigens ganz einfach in der Spülmaschine.

Angebot
Gefu 13780 Spiralschneider Spirelli 2.0
359 Bewertungen
Gefu 13780 Spiralschneider Spirelli 2.0
  • einrastender Gemüsehalter mit 3 Edelstahlstiften sorgt für sicheren Halt von Anfang an
  • Julienne-Endlos-Spiralen, japanische Edelstahl-Spezialmesser
  • 2 Spiralformate: 2 x 3 mm und 3,5 x 5 mm

Gefu 13780 Spiralschneider Spirelli – Test

Beim Gefu 13780 Spiralschneider Spirelli 2,0 handelt es sich um einen einrastenden Gemüsehalter, der mit drei Stiften aus Edelstahl fixiert wird. Dank der Edelstahlmesser, die aus Japan stammen, lassen sich mit diesem Gemüseschneider problemlos Julienne-Endlos-Spiralen in zwei verschiedenen Formaten herstellen. Einstellen lässt sich der Gemüseschneider auf ein Format von zwei mal drei sowie 3,5 mal fünf Millimeter.

Komfortabel im Gebrauch

Darüer hinaus besitzt der Gefu 13780 Spiralschneider Spirelli 2,0 einen Restebehälter. Dadurch entsteht nicht nur weniger Abfall. Dieser bietet den zusätzlichen Vorteil, dass sich das Schneidegut besser halten und drehen lässt und somit mehr Komfort bei der Verarbeitung besteht.

Worauf man beim Kauf eines Gemüseschneiders achten sollte

Sehr wichtig sind die Ausstattung, das Material, die Handhabung und auch die Reinigung.

  • Die Ausstattung sollte vielseitig sein. Dies bedeutet es sollten unterschiedliche Klingen vorhanden sein, die man gegebenenfalls auch günstig nachkaufen kann. Ist ein Auffangbehälter vorhanden, dann sollte dieser ausreichend groß sein.
  • Bei der Verarbeitung sollte auch bei einem manuellen Gemüseschneider der Kraftaufwand nicht zu hoch sein. Dies gilt gerade dann, wenn auch ältere Personen das Gerät nutzen möchten.
  • Ein weiteres Augenmerk ist auf das Material zu legen. Entscheidet man sich für Kunststoff, dann sollten daran keine Weichmacher verarbeitet sein. Ein Gemüseschneider aus Edelstahl hat den Vorteil, dass er sehr robust und langlebig ist. Neuere Gemüseschneider bestehen aus Silikon, was den Vorteil hat, dass es beim Runterfallen nicht zerbricht.
  • Bei der Reinigung sollte man darauf achten, dass alle leicht zu reinigen sind und das gerät sich auch wieder leicht zusammenbauen lässt. Messer und Klingen sollten spülmaschinenfest sein.
  • Die Sicherheit ist natürlich auch ein wichtiges Kriterium. Es sollte sowohl ein Klingenschutz als auch ein Hobelschutz vorhanden sein.

Gemüseschneider im Test

Keines der bekannten unabhängigen Testinstitute hat bisher einen Test für Gemüseschneider durchgeführt. Als Testsieger, der durch andere Nutzer ermittelt wurde, kann der Mline Universalzerkleinerer genannt werden. Der Preis-Leistungssieger im Bereich der Gemüseschneider ist der Fissler Finecut.

Leave a Reply