Eiweißtabletten Test

Sportler trainieren mit Hanteln, an Maschinen, besuchen Kräftigungskurse wie Hot-Iron oder Kraftworks, um gezielt Muskulatur aufzubauen. Um das Wachstum zu unterstützen, wird dem Körper zusätzlich Eiweiß in Form von Shakes zugeführt. Dieses ist aber mit einem gewissen Aufwand verbunden. Nicht immer ist ein Shaker zur Hand. Eine gute Alternative zu Eiweißpulver sind Eiweißtabletten, die jederzeit, immer und überall genommen werden können. Die optimale Wirkung entfalten Eiweißtabletten, wenn sie genau nach der Dosierungsanweisung eingenommen werden. Sie liefern dem Körper vor dem Training genügend Eiweiß. Im Eiweißtabletten Test wurden die Tabletten von Mammut, Best Body Nutration und Wieder auf ihre Wirkungsweise genauer untersucht.

Eiweißtabletten Test 2016

Sale
Mammut Amino - Test
19 Bewertungen
Mammut Amino - Test

Die Eiweißtabletten von Mammut enthalten Eiweiß aus hochwertigen Eiweißquellen und bieten viele wichtige Aminosäuren sowie BCAA, welches der Körper für den Muskelaufbau benötigt. Durch die zusätzliche Aufnahme von Eiweiß ergibt sich eine Zunahme der Muskelmasse. In der Definitions- und Diätphase sorgt das Protein dafür, dass die vorhandene Muskulatur erhalten bleibt. Die empfohlene Dosierung der Mammut Amino 3850 Tabs liegt bei täglich 15 Tabletten, um dem Körper die ausreichende Menge an Eiweiß bereitzustellen. Diese empfohlene Menge sollte nicht überschritten werden. Das Präparat kann Spuren von Hühnereiweiß enthalten. Optimal ist die Einnahme der Mammut Amino 3850 Tabs direkt nach dem Sport, um die Proteinsynthese in den Muskelzellen zu stimulieren.

Sale
Best Body Nutrition Hardcore Amino  - Test
35 Bewertungen
Best Body Nutrition Hardcore Amino - Test

Überzeugt hat die Rezeptur des Best Body Nutrition Hardcore Amino, da die Tabletten aus Wheyprotein und Sojaprotein bestehen. Alle wichtigen Aminosäuren sind in den Eiweißtabletten enthalten, sodass leistungsorientierte Kraftsportler ausreichend mit Proteinen versorgt werden. Die Grundlage für die Tabletten sind hochwertige Proteinquellen wie Wheyproteinkonzentrat und –Hydrolysat sowie Sojaproteinisolat. Eine spezielle Formel sorgt für einen höheren Gehalt an verzweigtkettigen Aminosäuren. In Verbindung mit Proteinen sorgen sie für den Aufbau körpereigener Proteine. Eine optimale Wirkung erzielen die Best Body Nutrition Hardcore Amino 5000 Tabs, wenn sie direkt vor dem Sport eingenommen werden. Sie beeinflussen das Zellwachstum in der Muskulatur positiv, wodurch Muskelmasse aufgebaut wird.

Sale
Weider Whey Aminos  - Test
47 Bewertungen
Weider Whey Aminos - Test

Aus dem Hause Weider stammen die Aminos 300 Tabletten und überzeugen mit einer hochwertigen Zusammensetzung. Geboten werden 95% Molkeeiweißhyrolysat sowie Wasser, Trennmittel, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren und Siliciumdioxid. Wenn die Einnahme der Tabletten vor dem Training erfolgt, wird der Muskel mit Proteinen versorgt, die er für das Muskelwachstum benötigt. Ein zusätzlicher Effekt entsteht in der Regenerationsphase. Diese wird durch das zuführen von Proteinen deutlich verkürzt. Wichtig ist bei der Nutzung der Best Body Nutrition Hardcore Amino 5000 Tabs die genaue Einhaltung der Dosierung. Zudem sollten die Tabletten keinen Ersatz zur ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung darstellen. Die Tabletten stellen lediglich eine Unterstützung dar, um mehr Energie für den Muskel bereitzustellen.

Fazit aus dem Eiweißtabletten Test

Eiweißtabletten sind eine gute Alternative zum Eiweißshake und lassen sich jederzeit und überall einnehmen. Die getesteten Produkte Mammut Amino 3850 Tabs, Best Body Nutrition Hardcore Amino 5000 Tabs und Weider Whey Aminos- 300 Tabletten bieten neben Proteinen auch weitere Inhaltsstoffe, die den Körper beim Muskelaufbau und der Regeneration unterstützen. Wichtig ist bei allen drei Produkten die richtige Einnahme, gemäß der Verzehrempfehlung.

Leave a Reply